Sommer 2014 ...

... Vatertag ... 28. Mai 2014

Föhr on fire, August 2013 ...

... Fotografin nass am Deich im Nirgendwo! Echt ein Abenteuer ... Wollte unbedingt auch mal ein Feuerwerk fotografieren. Also machte ich mich des Nächtens in Begleitung zweier jungen (!) Männer auf den Weg nach Dagebüll (Geheimtipp (!) einer "Foto-Freundin" ... diese Bezeichnung überdenke ich inzwischen! haha), um das Feuerwerk auf Föhr abzulichten!

 

Punkt 1: Diesen Tipp hat sie offenbar auch hundertfünfzig Anderen gegeben, denn in Dagebüll steppte der Bär. Kein Parkplatz an der Mole mehr ... von wegen "das letzte Mal war ich allein!" haha

 

Punkt 2: Zeitweise "eintretende" starke Schauer ... verhinderten lange "Überlegungszeiten"! Also drehen und zurück Richtung Schlüttsiel zum nächsten Parkplatz am Deich.

 

Auch einen gefunden ... der Regen hat kurz mal aufgehört  ... juhu ... natürlich stockfinster krakselen wir zwischen Schafsexkrementen und "Stolperfallen" den Deich herauf, um festzustellen, dass es dahinter offenbar noch einen Zweiten gibt. (So genau konnten wir das nicht sehen, denn der junge Mann mit der Taschenlape war mehr mit seinem Handy beschäftigt, als damit uns den Weg zu leuchten!) Diesen nächsten Deich dann fast erklommen, konnten wir dann doch das beleuchtete Föhr sehen. Schnell das Stativ auspacken! Foto raus ... und da ging es auch schon los. Aber ...

 

Punkt 3: Zeitgleich mit dem Beginn des Feuerwerks setzte Platzregenartiger Regen ein ... Kamera schnell unter die Jacke ... doch es regnet weiter ... und weiter ... und das Feuerwerk war toll ... echt! Aber die Kamera leider unter der Regenjacke ... das Stativ klatschnass.

 

Punkt 4: Nach ca. 10 Minuten gefühlter Ewigkeit läßt der Regen nach ... das Feuerwerk auch ... also schnell noch ein paar Versuche. Ohne langes Einstellen oder Ausprobieren. Einfach draufhalten ... und was ist dabei rausgekommen? Tja, das üben wir dann noch mal, oder?

 

Aber Spaß hatte ich trotzdem ... und für das nächste Mal weiß ich besser Bescheid! Da wird ALLES anders! :)

... im Sommer 2013